Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schwacher VfL Wolfsburg unterliegt Lyon mit 1:2

Fußball

Samstag, 28. Juli 2018 - 21:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lyon. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat beim französischen Erstligisten Olympique Lyon ein Testspiel mit 1:2 (0:2) verloren.

Vor Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia liegt noch etwas Arbeit. Den Test gegen Olympique Lyon verlor sein Team mit 1:2. Foto: P. Steffen

Die Tore im Stade Marcel-Verchere in Bourg-en-Bresse nördlich von Lyon erzielten Bertrand Traoré (17. Minute) und Martin Terrier (36.) für die Franzosen sowie der Wolfsburger Maximilian Arnold, der einen sehenswerten 25-Meter-Schuss (63.) im Tor der Einheimischen unterbrachte.

Für die Wolfsburger war es im fünften Spiel der erste Härtetest. Der Dritte der Vorsaison in Frankreich war dem enttäuschenden Bundesligisten vor allem in den ersten 45 Minuten deutlich überlegen und hätte mehr Tore erzielen können. Nach dem Seitenwechsel stand die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia besser in der Abwehr. Im Angriff lief jedoch kaum etwas zusammen. So war es auch eine Einzelaktion, die zum VfL-Tor führte.

Ihr Kommentar zum Thema

Schwacher VfL Wolfsburg unterliegt Lyon mit 1:2

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha