Fußball

Schwarz: Annäherung bei Ablösesummen „überfällig“

Fußball

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 11:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Für den früheren Bundesligacoach Sandro Schwarz sind die stark gestiegenen Ablösesummen für Fußballtrainer eine zwangsläufige Entwicklung.

Ist seit Oktober 2020 beim russischen Erstligisten Dynamo Moskau engagiert: Sandro Schwarz. Foto: Константин Тверд/spirit Kommunikation/dpa

„Der Trainer ist eine Führungsperson in einem Unternehmen, er leitet die ganze Mannschaft an. Deshalb finde ich, dass die Annäherung an die Ablösesummen von Spielern überfällig war - wenngleich wir uns darüber streiten können, ob die Summen in der Höhe okay sind“, sagte der Ex-Coach vom FSV Mainz 05 den Zeitungen der „Verlagsgruppe Rhein Main“.

Der 42-Jährige ist seit Oktober 2020 beim russischen Erstligisten Dynamo Moskau engagiert, wo er nur knapp den Einzug in die Europa League verpasste.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-760436/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schwarz: Annäherung bei Ablösesummen „überfällig“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha