Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schweinsteiger unterliegt mit Chicago LA Galaxy

Fußball

Sonntag, 15. April 2018 - 07:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Chicago. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS eine knappe Heimniederlage kassiert. Das Team aus Illinois verlor gegen LA Galaxy 0:1 (0:1).

Bastian Schweinsteiger (r) von Chicago Fire kommt vor Galaxy-Spieler Zlatan Ibrahimovic an den Ball. Foto: Nuccio Dinuzzo/Chicago Tribune/zuma

Galaxy-Superstar Zlatan Ibrahimovic erzielte in der Nachspielzeit der ersten Hälfte per Kopf den entscheidenden Treffer. Für den 36-jährigen Schweden war es der dritte Treffer im dritten Spiel. Nach dem Seitenwechsel dominierte zwar Chicago, Zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus. Der 33-jährige Schweinsteiger spielte vor knapp 22 000 Zuschauern im ausverkauften Toyota Park durch. 

Anzeige

Chicago liegt nach der dritten Niederlage in fünften Saisonspiel mit vier Punkten weiter auf dem drittletzten Platz in der Eastern Conference. Die Kalifornier verbessern sich mit 10 Punkten auf den dritten Platz im Westen.

Ihr Kommentar zum Thema

Schweinsteiger unterliegt mit Chicago LA Galaxy

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige