Fußball

Schweinsteiger: Sieg gegen die Schweiz wäre „ganz wichtig“

Fußball

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Ex-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hofft auf den „richtigen Schritt“ seiner früheren Teamkollegen im Länderspiel in der Nations League gegen die Schweiz.

Der ehemalige Nationalspieler Bastian Schweinsteiger ist als TV-Experte im Stadion. Foto: Federico Gambarini/dpa

Ein Sieg „wäre ganz wichtig für das Selbstbewusstsein, für das Standing“, sagte der 36 Jahre alte ARD-Experte vor dem Anpfiff. Es gehe nicht nur um ein gutes Abschneiden in der Nations League, „es geht definitiv um mehr“, sagte Schweinsteiger. Es gehe darum, „dass man wieder gerne der Nationalmannschaft zuschaut“. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw hatte am Samstag mit 2:1 in der Ukraine gewonnen. „Es waren nicht alle Dinge toll“, sagte Schweinsteiger. „Das Spiel hätte auch anders ausgehen können. Da sind auf jeden Fall noch Verbesserungsmöglichkeiten da.“

© dpa-infocom, dpa:201013-99-932852/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schweinsteiger: Sieg gegen die Schweiz wäre „ganz wichtig“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha