Fußball

Sieg im letzten Saison-Ligaheimspiel für Manchester United

Fußball

Dienstag, 3. Mai 2022 - 07:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Manchester. Manchester United hat mit einem Sieg im letzten Heimspiel dieser Meisterschaftssaison seine Europapokal-Ambitionen untermauert.

Cristiano Ronaldo feiert seinen Treffer für Manchester United. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Die Mannschaft von Interimstrainer Ralf Rangnick setzte sich im Old Trafford mit 3:0 (1:0) gegen Aufsteiger FC Brentford durch. In der Tabelle der Premier League festigte das Rangnick-Team den sechsten Platz mit sechs Punkten Vorsprung auf West Ham United.

Der aktuelle Europa-League-Halbfinalist hat allerdings eine Partie weniger ausgetragen. Die Wolverhampton Wanderers auf Rang acht, der zu keinem internationalen Wettbewerb mehr berechtigen würde, haben bei sogar zwei Spielen weniger neun Punkte Rückstand.

Mit seinem 50. Tor für Manchester United gelang Bruno Fernandes in der neunten Minute das 1:0. Per Elfmeter erhöhte Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo (61.), ehe Raphaël Varane (72.) mit seinem Debüt-Tor für Manchester United für den Schlusspunkt sorgte. Nach dieser Saison wird Rangnick nur noch als Berater für Manchester arbeiten, er übernimmt als Trainer die österreichische Nationalmannschaft.

© dpa-infocom, dpa:220503-99-134878/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sieg im letzten Saison-Ligaheimspiel für Manchester United

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha