Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Sieglos-Serie von St. Pauli hält auch gegen Regensburg an

Fußball

Sonntag, 19. November 2017 - 15:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli bleibt auch im fünften Spiel nacheinander sieglos. Die Mannschaft von Trainer Olaf Janßen trennte sich vor 29 546 Zuschauern von Aufsteiger SSV Jahn Regensburg 2:2 (2:2).

Regensburgs Sebastian Stolze (l) schirmt den Ball vor Paulis Lasse Sobiech ab. Foto: Daniel Bockwoldt

Die Gäste aus Regensburg waren zunächst die spielbestimmende Mannschaft. Nach einem Eckball von Andreas Geipl traf Marco Grüttner zum 1:0 (21.). Nur drei Minuten später erhöhte Sebastian Stolze nach einer Vorlage von Grüttner auf 2:0 (24.). Lasse Sobiech (40.) und Sami Allagui (45.) glichen noch vor der Halbzeit aus. Allagui stand bei seinem Treffer allerdings im Abseits. Der FC St. Pauli ist Siebter, Regensburg 13.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.