Fußball

St. Pauli holt einen 3:1-Sieg in Dresden

Fußball

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 22:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dresden. Der FC St. Pauli hat die Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga unter seinem neuen Trainer Markus Kauczinski im neuen Jahr fortgesetzt. Der Kiez-Club gewann bei der SG Dynamo Dresden mit 3:1 (1:0).

St. Paulis Jeremy Dudziak (M) setzt sich im Kampf um den Ball gegen die Dresdner Niklas Hauptmann (l) und Manuel Konrad (r). Foto: Sebastian Kahnert

Die Tore vor 28 706 Zuschauern erzielten Waldemar Sobota (8. und 82. Minute) sowie Richard Neudecker (71.). Den Gastgebern gelang durch Lucas Röser nur noch der Anschlusstreffer (88.).

Für den 47-jährigen Kauczinski war es seit der Amtsübername am 7. Dezember als Nachfolger von Olaf Janßen der zweite Sieg im dritten Spiel. In der Tabelle kletterte St. Pauli zum Abschluss des 19. Spieltags mit 27 Punkten auf den achten Rang, Dresden (23) rutschte auf den zwölften Platz ab.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.