Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

St. Pauli verliert erneut - Darmstadt rettet einen Punkt

Fußball

Samstag, 21. April 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Für den FC St. Pauli wird die Situation im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer schwieriger. Am Samstag kassierten die Hanseaten bei Jahn Regensburg mit 1:3 (0:2) die dritte Niederlage in Folge, dazu zwei Platzverweise.

Der Regensburger Sargis Adamyan (M.) trifft zum zwischenzeitlichen 2:0. Foto: Armin Weigel

Während Aufsteiger Regensburg Tabellenplatz drei weiter im Blick hat, verharrt St. Pauli auf dem Abstiegsrelegationsrang - und von hinten drängt der SV Darmstadt 98. Dem Tabellenvorletzten fehlen nach dem 1:1 (0:1) beim SV Sandhausen noch drei Punkte zu St. Pauli. Union Berlin und der FC Heidenheim teilten sich im dritten Samstagsspiel beim 1:1 (0:0) ebenfalls die Punkte.

Der Berliner Steven Skrzybski (l) im Zweikampf mit Arne Feick aus Heidenheim. Foto: Annegret Hilse

Sandhausens Nejmeddin Daghfous (l) und Marvin Mehlem im Laufduell. Foto: Uwe Anspach


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.