Fußball

Startelfdebüt für Dortmund-Youngster Moukoko

Fußball

Dienstag, 15. Dezember 2020 - 20:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen. Borussia Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko feiert im Auswärtsspiel bei Werder Bremen sein Startelfdebüt in der Fußball-Bundesliga.

Feierte in Bremen sein Startelf-Debüt im BVB-Trikot: Youssoufa Moukoko. Foto: Bernd Thissen/dpa

Dortmunds neuer Trainer Edin Terzic nominierte den 16-Jährigen für die Anfangsformation. Dafür muss Emre Can auf die Bank. Bislang war Moukoko in der Ersten Liga zu vier Kurzeinsätzen gekommen.

Es ist die einzige Änderung, die der Nachfolger von Lucien Favre vornimmt. Von Favre hatte sich der BVB am Sonntag einen Tag nach dem 1:5 gegen den VfB Stuttgart getrennt. Bei den Gastgebern bringt Trainer Florian Kohfeldt zwei Neue. Jean-Manuel Mbom und Yuya Osako beginnen für die seit acht Spielen sieglosen Bremer.

© dpa-infocom, dpa:201215-99-706450/2

Ihr Kommentar zum Thema

Startelfdebüt für Dortmund-Youngster Moukoko

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha