Fußball

Stürmer Higuain verlässt Juventus Turin

Fußball

Donnerstag, 17. September 2020 - 23:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Turin. Der Abschied von Stürmer Gonzalo Higuain beim italienischen Fußball-Serienmeister Juventus Turin ist perfekt.

Stürmt diese Saison nicht mehr für Juventus Turin: Top-Stürmer Gonzalo Higuain verlässt die „Alte Dame“. Foto: Fabio Ferrari/Lapresse.Fabioferr/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Der Vertrag mit dem 32 Jahre alten Argentinier sei einvernehmlich aufgelöst worden, teilte Juve mit. Durch die Abschreibung der Rechte an dem Spieler sei ein negativer wirtschaftlicher Effekt in Höhe von rund 18,3 Millionen Euro für das Finanzjahr 2019/20 entstanden.

Damit ist der Weg für einen möglichen Wechsel zu Inter Miami frei. Higuain war Medienberichten zufolge zuletzt in fortgeschrittenen Gesprächen mit dem amerikanischen Club, zu dessen Eigentümern auch der ehemalige englische Nationalspieler David Beckham gehört.

Der frühere Vize-Weltmeister Higuain spielte seit 2016 für Juve und war zwischenzeitlich an den AC Mailand und den FC Chelsea ausgeliehen. In der vergangenen Saison erzielte der Nebenmann von Superstar Cristiano Ronaldo acht Treffer in 32 Partien der Serie A.

© dpa-infocom, dpa:200917-99-608304/3

Ihr Kommentar zum Thema

Stürmer Higuain verlässt Juventus Turin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha