Fußball

Stürmer Köpke wechselt von Hertha zum 1. FC Nürnberg

Fußball

Samstag, 29. August 2020 - 11:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Pascal Köpke verlässt nach zwei Jahren den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und schließt sich seinem Jugendverein 1. FC Nürnberg an. Das teilten beide Vereine mit.

Wechselt von Berlin nach Nürnberg: Pascal Köpke. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB

Der 24 Jahre alte Stürmer war 2018 vom Zweitligisten Erzgebirge Aue nach Berlin gekommen. Der Sohn des ehemaligen Nationaltorhüters Andreas Köpke kam bei den Berlinern elf Mal in der Bundesliga zum Einsatz sowie zwei Mal im DFB-Pokal.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-353839/2

Ihr Kommentar zum Thema

Stürmer Köpke wechselt von Hertha zum 1. FC Nürnberg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha