Fußball

Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

Fußball

Mittwoch, 16. September 2020 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der Supercup-Austragungsort Budapest für die Partie zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla ist von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt worden.

Für den Suercup in der Budapester Puskás Aréna sollen Zuschauer zugelassen werden. Foto: Tibor Illyes/MTI/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha