Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Tansanias Fußballverband trennt sich von Trainer Amunike

Fußball

Dienstag, 9. Juli 2019 - 11:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Daressalam. Die Fußball-Nationalmannschaft Tansanias wird nicht länger von Emmanuel Amunike trainiert. Der tansanische Fußballverband (TFF) trennte sich von dem Coach. Dies teilte der Verband am Montagabend mit. Der 48 Jahre alte Amunike trainierte die „Taifa Stars“ seit August 2018.

Musste als Nationaltrainer von Tansania gehen: Emmanuel Amunike. Foto: Oliver Weiken

Unter dem Nigerianer Amunike spielte das Nationalteam des ostafrikanischen Landes in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 1980 beim Afrika Cup in Ägypten. Die Mannschaft schied in der Gruppenphase aus. Die Suche nach einem neuen Trainer laufe, teilte der Verband mit.

Ihr Kommentar zum Thema

Tansanias Fußballverband trennt sich von Trainer Amunike

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha