Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Tausende Fans boykottieren Montagsspiel in Dortmund

Fußball

Montag, 26. Februar 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Mehrere tausend Fans haben das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Augsburg boykottiert.

Die Südtribüne in Dortmund ist kurz vor dem Spiel noch sehr leer. Foto: Ina Fassbender

Wie zuvor angekündigt, blieben sie aus Protest gegen die Einführung von Montagsspielen in der Fußball-Bundesliga der Partie im Signal Iduna Park fern. Besonders viele Plätze waren auf der rund 24 500 Zuschauer fassenden Südtribüne frei.

Darüber hinaus brachten einige Stadionbesucher ihren Unmut über die Terminierung auf Spruchbändern zum Ausdruck. Stadionsprecher Norbert Dickel bat die verbliebenen Fans um eine lautstarken Unterstützung der Mannschaft.

Ihr Kommentar zum Thema

Tausende Fans boykottieren Montagsspiel in Dortmund

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha