Fußball

Terrode rettet HSV einen Punkt gegen Kiel

Fußball

Montag, 8. März 2021 - 22:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Der Hamburger SV hat in der 2. Fußball-Bundesliga durch ein Remis im Top-Spiel gegen Holstein Kiel weiter Punkte gegenüber Tabellenführer VfL Bochum eingebüßt.

Torjäger Simon Terodde rettete dem HSV einen Punkt gegen Holstein Kiel. Foto: Christian Charisius/dpa

Zum Abschluss des 24. Spieltages musste sich der Aufstiegsfavorit am Montagabend im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten wie in der Hinrunde mit einem 1:1 (1:1) zufrieden geben. Top-Stürmer Simon Terodde (23.) rettete dem HSV mit seinem 20. Saisontreffer das Unentschieden. Pokal-Halbfinalist Kiel war durch Jae-Sung Lee (8.) in Führung gegangen.

Die Kieler bleiben Zweiter mit nun zwei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter. Hamburg verbesserte sich durch den Punktgewinn auf den dritten Platz und hat wie der Vierte SpVgg Greuther Fürth fünf Punkte weniger als Bochum.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-742096/2

Ihr Kommentar zum Thema

Terrode rettet HSV einen Punkt gegen Kiel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha