Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Titz warnt HSV-Profis vor Überheblichkeit

Fußball

Samstag, 28. Juli 2018 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Knapp eine Woche vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga hat HSV-Trainer Christian Titz seine Profis vor Überheblichkeit gewarnt.

Warnt seine Spieler vor Überheblichkeit: HSV-Coach Christian Titz. Foto: Frank Molter

„Ich kann nur den Ratschlag geben, keine Mannschaft zu unterschätzen und zu denken, es wäre eine einfache Liga, nur weil man aus der 1. Liga runter ist - ganz im Gegenteil“, mahnte der 47-Jährige die Akteure des Hamburger SV in einem Sport1-Interview.

Denn wie Mitabsteiger 1. FC Köln wird auch der HSV als Favorit für den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Liga gehandelt. Für die stark verjüngte Mannschaft des Bundesliga-Gründungsmitglieds aus Hamburg, die erstmals in der Vereinsgeschichte den Weg in die 2. Liga antreten musste, werde die Saison eine besondere Herausforderung.

„Ich glaube, jedes Spiel wird eine Art Pokal-Charakter haben, weil jeder den Verein schlagen will, der so lange in der Bundesliga dabei war“, sagte Titz. Sein Team eröffnet die Spielzeit am Freitag (20.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den Nordrivalen Holstein Kiel. „Man wird in den Spielen hundertprozentig am Anschlag sein müssen und es muss klar sein, dass man dieses Kampfspiel annehmen muss“, betonte Titz.

Ihr Kommentar zum Thema

Titz warnt HSV-Profis vor Überheblichkeit

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha