Fußball

Torefestival in Dortmund - Heimdebakel für Werder

Fußball

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 22:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Spitzenreiter RB Leipzig hat sich im Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund einen Punkt erkämpft. Die Sachsen kamen am 16. Spieltag beim BVB zu einem 3:3 (0:2) und haben damit beste Chancen auf die Herbstmeisterschaft.

Patrik Schick (M) sorgte mit seinem Tor für den 3:3-Endstand im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund. Foto: Marcel Kusch/dpa

Neuling Union Berlin verlor nach zuletzt vier Heimsiegen in Serie gegen die TSG 1899 Hoffenheim 0:2 (0:0). Seinen Aufwärtstrend bestätigte der FC Augsburg durch ein klares 3:0 (1:0) gegen Fortuna Düsseldorf. Zuvor hatte sich die Krise bei Werder Bremen durch ein 0:5 (0:4) gegen den FSV Mainz 05 verschärft. 

Ihlas Bebou (l) ebnete mit seinem Tor zum 1:0 den Weg zum Hoffenheimer Sieg bei Aufsteiger Union Berlin. Foto: Andreas Gora/dpa

War mit zwei Toren der gefeierte Mann beim Augsburger Sieg gegen Düsseldorf: Philipp Max. Foto: Tom Weller/dpa

Umjubelter Mann beim Mainzer Sieg in Bremen: Dreifach-Torschütze Robin Quaison (r). Foto: Carmen Jaspersen/dpa


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.