Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Torhüter Gulacsi: „Ich spiele gegen die Besten am liebsten“

Fußball

Dienstag, 14. Juli 2020 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. Torhüter Peter Gulacsi von RB Leipzig rechnet sich in der Außenseiterrolle beim Champions-League-Finalturnier in Portugal im August einiges aus.

Rechnet sich in der Champions League Außenseiterchancen für RB Leipzig aus: Torhüter Peter Gulacsi. Foto: Uwe Anspach/dpa-Pool/dpa

Im hauseigenen „BullenTV“ sagte der 30-Jährige, die Turnierform biete den Außenseitern ein bisschen mehr Chancen, weshalb er so weit wie möglich kommen möchte. „Ich spiele gegen die Besten am liebsten - aber erst am Ende“, sagte der Ungar. RB trifft im Viertelfinale am 13. August auf Atletico Madrid, im Erfolgsfall wären Atalanta Bergamo oder Paris St. Germain Gegner im Halbfinale. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann startet am 22. Juli mit den Vorbereitungen auf das Turnier.

© dpa-infocom, dpa:200714-99-784712/2

Ihr Kommentar zum Thema

Torhüter Gulacsi: „Ich spiele gegen die Besten am liebsten“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha