Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Torloses Spitzenspiel zwischen Juventus Turin und Inter

Fußball

Samstag, 9. Dezember 2017 - 22:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Turin. Juventus Turin hat im Spitzenspiel der Serie A den erhofften Heimsieg gegen Inter Mailand und damit den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Weltmeister Sami Khedira kam mit Juventus Turin nicht über ein 0:0 gegen Inter Mailand hinaus. Foto: Simone Arveda

Durch das torlose Remis der beiden Top-Clubs verteidigte Inter am Samstagabend mit nunmehr 40 Punkten die Führung. Mit einem Sieg gegen den AC Florenz kann SSC Neapel (38 Punkte) aber erneut die Spitze erobern.

Anzeige

Auch Juventus Turin hat nach dem 0:0 gegen Inter Mailand 38 Zähler und bleibt Tabellen-Dritter der italienischen Fußball-Meisterschaft. Weltmeister Sami Khedira stand bei den Gastgebern in der Startelf; Benedikt Höwedes fehlte Juventus erneut wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel. Vor acht Tagen hatte der Titelverteidiger Neapel noch besiegt und dem Rivalen die erste Saisonniederlage zugefügt.

Ihr Kommentar zum Thema

Torloses Spitzenspiel zwischen Juventus Turin und Inter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige