Fußball

Tottenham Hotspur nach 6:1 gegen Rochdale im Viertelfinale

Fußball

Mittwoch, 28. Februar 2018 - 23:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Tottenham Hotspur hat als letzter Verein das Viertelfinale des englischen FA Cups erreicht. Der Tabellenvierte der Premier League gewann vor eigenem Publikum das Wiederholungsspiel gegen Drittliga-Schlusslicht AFC Rochdale mit 6:1 (1:1).

Mit ihren insgesamt fünf Toren haben Fernando Llorente (l) und Heung-Min Son (zwei Treffer) Tottenham Hotspur fast im Alleingang zum Sieg geschossen. Foto: Frank Augstein

Tottenhams Kyle Walker-Peters (M) jubelt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer zum 6:1. Foto: Nick Potts/PA Wire


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.