Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Trainingsauftakt bei Hertha BSC mit allen Neulingen

Fußball

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 18:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat am Donnerstag mit der Vorbereitung auf die am 24. August startende neue Saison begonnen. Rund 500 Zuschauer verfolgten den Trainingsauftakt der Berliner im Amateurstadion am Wurfplatz auf dem Olympiagelände, an dem auch die drei Neulinge teilnahmen.

Salomon Kalou (vorne) und Peter Pekarik sind zum Trainingsauftakt hochmotiviert. Foto: Annegret Hilse

Mit Ausnahme der beiden WM-Teilnehmer Marvin Plattenhardt und Matthew Leckie, die erst in drei Wochen zum Kader stoßen sollen, wurde jeder Spieler von einem Moderator vorgestellt. Insgesamt nahmen 27 Feldspieler an der ersten Übungseinheit teil. Darunter befanden sich auch die drei Neuzugänge Lukas Klünter, Javairo Dilrosun und Pascal Köpke. Ebenfalls neu im Aufgebot des Hauptstadt-Clubs sind Maximilian Pronichev aus Herthas U23 und Muhammed Kiprit aus der U19.

Anzeige

Der üppige Kader soll laut Hertha-Trainer Pal Dardai nach den ersten drei Wochen der Vorbereitung noch verkleinert werden. „Die Idealgröße wäre ein Kader von 22 Spielern plus Torhüter“, sagte der Ungar.

Ihr Kommentar zum Thema

Trainingsauftakt bei Hertha BSC mit allen Neulingen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige