Fußball

Tuchel will ersten Titel mit PSG - Neymar vor Comeback

Fußball

Freitag, 3. August 2018 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Shenzen. Thomas Tuchel hat ein Comeback von Superstar Neymar für Paris Saint-Germain im französischen Fußball-Supercup nicht ausgeschlossen.

Hat mit PSG seinen ersten Titel im Blick: Coach Thomas Tuchel. Foto: Erwin Scheriau

„Ich bin sehr froh, die Brasilianer wieder bei uns zu haben“, sagte der deutsche Coach des französischen Meisters bei einer Pressekonferenz in Shenzen. „Sie sind in der Lage zu spielen, aber ich weiß nicht, wie lange.“ Er werde kein Risiko eingehen, betonte Tuchel.

Neymar, der nach einer Fußverletzung im Februar dem Pariser Club nicht mehr zur Verfügung gestanden hatte, war am Freitag in Shenzhen angekommen. Dort spielen Tuchel und sein neues Team an diesem Samstag gegen AS Monaco um den ersten Titel. Weil PSG die Meisterschaft und den Pokalwettbewerb gewann, rückte Monaco als Vizemeister ins Supercup-Match.

„Wir sind noch nicht bei 100 Prozent, aber wir werden alles daransetzen, diesen Pokal in die Hauptstadt mitzubringen“, meinte Kapitän und Neymar-Landsmann Thiago Silva.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.