Fußball

UEFA-Strafe: Ibrahimovic muss 50.000 Euro zahlen

Fußball

Mittwoch, 26. Mai 2021 - 18:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nyon. Altstar Zlatan Ibrahimovic ist wegen Verstößen gegen die UEFA-Statuten von der Europäischen Fußball-Union mit einer Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro belegt worden.

Muss eine saftige Strafe an die UEFA zahlen: Milan-Star Zlatan Ibrahimovic. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire/dpa

Wie der Dachverband mitteilte, wird dem 39 Jahre alten Schweden von der AC Mailand die Beteiligung an einem Wettanbieter zur Last gelegt. Ibrahimovic muss die Zusammenarbeit mit diesem zudem beenden. Milan wurde in diesem Zusammenhang von der UEFA-Berufungskammer mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro belegt und zudem verwarnt.

© dpa-infocom, dpa:210526-99-752723/2

Ihr Kommentar zum Thema

UEFA-Strafe: Ibrahimovic muss 50.000 Euro zahlen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha