Fußball

Umworbener Kalajdzic: Spekulationen bringen nichts

Fußball

Mittwoch, 14. April 2021 - 09:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Torjäger Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart spekuliert nicht gerne über seine berufliche Zukunft. Obwohl es angesichts seiner starken Leistungen in der Fußball-Bundesliga (14 Saisontore) immer wieder Gerüchte um interessierte Vereine gibt, bleibt der Österreicher zurückhaltend.

VfB-Torjäger Sasa Kalajdzic soll von anderen Clubs umworben sein. Foto: Tom Weller/dpa

„Mit einer Aktion können alle Pläne vorbei sein, da kann es schon wieder den Bach runtergehen: Ich hatte einen Mittelfußbruch und einen Kreuzbandriss in meiner noch jungen Karriere. Deswegen will ich mich nicht festlegen“, sagte der 23-Jährige im Interview der „Sport Bild“. „Auf gut österreichisch: Wenn du zu hoch fliegst, dann fliegst auch schnell auf die Bappen!“ Er empfinde es aber als Kompliment, mit anderen Clubs in Verbindung gebracht zu werden.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-197242/2

Ihr Kommentar zum Thema

Umworbener Kalajdzic: Spekulationen bringen nichts

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha