Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Union Berlin gewinnt Verfolgerduell mit St. Pauli

Fußball

Samstag, 4. November 2017 - 15:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. In letzter Minute hat der 1. FC Union Berlin das Verfolgerduell in der 2. Fußball-Bundesliga mit dem FC St. Pauli gewonnen. Per Kopf erzielte Sebastian Polter (90.+2 Minute) am Samstag den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0) für die Köpenicker.

Unions Kapitän Felix Kroos (l) und der Hamburger Mats Moeller Daehli beim Zweikampf. Foto: Annegret Hilse

Anzeige

Mit dem fünften Sieg aus den vergangenen sechs Ligaspielen schob sich Union am 1. FC Nürnberg vorbei auf Relegationsrang drei. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Holstein Kiel, der am Sonntag auf Dynamo Dresden trifft, beträgt nur noch einen Zähler. Nach zuvor drei Unentschieden in Serie hat St. Pauli als Fünfter zunächst den Anschluss nach ganz oben verpasst.

Ihr Kommentar zum Thema

Union Berlin gewinnt Verfolgerduell mit St. Pauli

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige