Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Union Berlin verpflichtet Japans Nationalspieler Endo

Fußball

Samstag, 25. Juli 2020 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin hat den japanischen Nationalspieler Keita Endo verpflichtet. Das teilte der Verein mit.

Kann sich über einen Neuzugang aus Japan freuen: Union-Coach Urs Fischer. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB

Der 22 Jahre alte Linksaußen von Japans Meister Yokohama Marinos wird laut Verein bis zum kommenden Sommer ausgeliehen, zudem wurde eine Kaufoption vereinbart. Der 1,75 Meter große Endo feierte im Dezember 2019 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft Japans.

© dpa-infocom, dpa:200725-99-920405/2

Ihr Kommentar zum Thema

Union Berlin verpflichtet Japans Nationalspieler Endo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha