Fußball

Union-Präsident Zingler für weitere Amtszeit bestellt

Fußball

Mittwoch, 28. April 2021 - 13:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Dirk Zingler bleibt Präsident des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin.

Wurde vier weitere Jahre als Präsident von Union Berlin bestellt: Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa

Der 56-Jährige, der den Verein seit dem Sommer 2004 führt, wurde vom Aufsichtsrat des Clubs für eine weitere Amtszeit bestellt, wie Union mitteilte. Die neue Amtszeit des Präsidiums beginnt satzungsgemäß am 1. Juli 2021 und endet am 30. Juni 2025.

In die Amtszeit von Zingler fällt der Aufstieg des Vereins von der Oberliga bis in die Bundesliga sowie der Ausbau des Stadion An der Alten Försterei zu einer Bundesliga-Arena für 22.012 Zuschauer.

© dpa-infocom, dpa:210428-99-386656/2

Ihr Kommentar zum Thema

Union-Präsident Zingler für weitere Amtszeit bestellt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha