Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Union-Profi Schlotterbeck für zwei Spiele gesperrt

Fußball

Dienstag, 27. August 2019 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Keven Schlotterbeck von Aufsteiger Union Berlin ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt worden. Dies teilte der DFB mit.

Union-Profi Keven Schlotterbeck muss vorerst zuschauen. Foto: Swen Pförtner

Der 22 Jahre alte Verteidiger war in der Partie beim FC Augsburg (1:1) wegen eines Foulspiels in der 83. Minute mit einer Roten Karte vom Platz gestellt worden. Schlotterbeck und Union haben dem Urteil bereits zugestimmt, der Abwehrspieler fehlt damit in den Spielen gegen Borussia Dortmund an diesem Samstag (18.30 Uhr) und gegen Werder Bremen am 14. September.

Ihr Kommentar zum Thema

Union-Profi Schlotterbeck für zwei Spiele gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha