Fußball

Union gegen Köln wieder vor vollen Rängen

Fußball

Dienstag, 29. März 2022 - 11:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin wird am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gegen den 1. FC Köln erstmals seit Monaten wieder im vollen Stadion spielen.

Zur Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem 1. FC Köln werden 22.012 Zuschauer in der Alten Försterei erwartet. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB

Nach einem Losverfahren für Union-Mitglieder und dem Verkauf eines Restkartenkontingents stünden keine freien Plätze mehr zur Verfügung, teilte der Verein mit. Alle 22.012 Tickets seien vergeben.

Am 31. März laufen in Berlin viele Corona-Maßnahmen aus, darunter auch die Zuschauerbeschränkungen bei Großveranstaltungen. Beim 2:0-Derbysieg gegen Hertha BSC am 20. November des vergangenen Jahres hatte Union sein Stadion das letzte Mal voll auslasten können.

Dauerkarteninhaber, die am Freitagabend nicht dabei sein können, haben ab sofort die Möglichkeit, ihren Platz auf dem Ticket-Zweitmarkt zur Verfügung zu stellen, hieß es vom Verein.

© dpa-infocom, dpa:220329-99-713092/2

Ihr Kommentar zum Thema

Union gegen Köln wieder vor vollen Rängen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha