Fußball

Union rechnet mit großer Fan-Unterstützung in Leipzig

Fußball

Montag, 18. April 2022 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußball-Bundesligist 1. FC Union kann im DFB-Pokal-Halbfinale beim Ligakonkurrenten RB Leipzig auf große Fan-Unterstützung hoffen.

Gegen RB Leipzig in der Red Bull Arena kann Union Berlin auf große Fan-Unterstützung hoffen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Den Berlinern stehen offiziell für die Partie am 20. April (20.45 Uhr/ARD und Sky) 6700 Gäste-Tickets in der 47.000 Zuschauer fassenden Arena zu. Man rechne aber mit „deutlich mehr“ eigenen Fans, wie Medienchef Christian Arbeit sagte. Zahlreiche Anhänger der Eisernen haben sich wohl Karten im freien Verkauf gesichert.

Zu jedem Ticket für den Gästebereich erhält jeder Unioner einen roten Kapuzenpullover mit der Aufschrift „Volle Pulle Union“. In Fanforen werden zudem Aktionen wie Aufmärsche und Schweigeminuten diskutiert. Die Union-Fans stehen dem RB-Konstrukt mit Getränke-Milliardär Dietrich Mateschitz als Geldgeber kritisch gegenüber.

Allerdings werden die Berliner nicht mit ähnlich vielen Fans wie die Anhänger von Eintracht Frankfurt im Spiel der Europa League beim FC Barcelona auftreten. Am Gründonnerstag hatten rund 30.000 Fans die Hessen im Camp Nou unterstützt. Es werde mit insgesamt 8000 bis 10.000 Fans gerechnet, heißt es im Unioner Fan-Umfeld.

Der Leipziger Marcel Halstenberg freut sich auch auf eine größere Zahl an Gäste-Fans. „Da habe ich richtig Bock drauf. Das wird eine geile Stimmung, wenn die Unioner Fans rüberkommen. Heim- und Auswärtskulisse werden überragend sein“, sagte der Nationalspieler bei Sky.

© dpa-infocom, dpa:220418-99-955601/2

Ihr Kommentar zum Thema

Union rechnet mit großer Fan-Unterstützung in Leipzig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha