Fußball

Verwirrung um positiven Corona-Test von Liverpool-Star Salah

Fußball

Freitag, 13. November 2020 - 17:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kairo. Eine vom ägyptischen Fußball-Verband verbreitete Meldung über einen positiven Corona-Test bei Liverpools Star-Stürmer Mohamed Salah hat für Verwirrung gesorgt.

Eine Meldung über einen positiven Corona-Test bei Mohamed Salah (M.) hat für Verwirrung gesorgt. Foto: Clive Brunskill/Pool Getty/dpa

Der Verband teilte über Twitter und auf seiner Internetseite zunächst mit, ein Corona-Test sei bei dem 28-Jährigen Angreifer positiv ausgefallen. Er leide unter keinen Symptomen und habe sich in Isolation begeben. Kurz darauf löschte der Verband den Tweet wieder.

Auch die Erklärung auf Webseite war später nicht mehr zu finden. Unter demselben Link hieß es stattdessen, vor dem Heimspiel gegen Togo in der Qualifikation für den Afrika-Cup am Samstag hätten die Ergebnisse bei drei Spielern beider Teams auf einen positiven Test hingewiesen. Für die drei Spieler seien weitere Tests geplant.

Salah hatte am Sonntag noch für Jürgen Klopps FC Liverpool im Topspiel der englischen Premier League bei Vizemeister Manchester City auf dem Platz gestanden. Ägyptische Medien berichteten, er sei dann im Laufe dieser Woche Gast bei der Hochzeit seines Bruders gewesen. Auf Aufnahmen ist zu sehen, wie er ohne Maske vor Mund und Nase dicht gedrängt neben anderen tanzt.

© dpa-infocom, dpa:201113-99-325959/2

Ihr Kommentar zum Thema

Verwirrung um positiven Corona-Test von Liverpool-Star Salah

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha