Fußball

Vierter Corona-Fall: Hertha BSC in 14-tägiger Quarantäne

Fußball

Donnerstag, 15. April 2021 - 22:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Nach einem vierten Corona-Fall müssen alle Spieler und der Betreuerstab von Hertha BSC in eine 14-tägige Quarantäne.

Nach dem vierten Corona-Fall hat Hertha BSC die Absetzung der kommenden Spiele beantragt. Foto: Andreas Gora/dpa

Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend mitteilte, hat der Verein die Absetzung der Spiele beim FSV Mainz 05, gegen den SC Freiburg und beim FC Schalke 04 beantragt.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-222707/2

Ihr Kommentar zum Thema

Vierter Corona-Fall: Hertha BSC in 14-tägiger Quarantäne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha