Fußball

Walcott soll bis 2023 beim FC Southampton bleiben

Fußball

Dienstag, 18. Mai 2021 - 14:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Southampton. Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Theo Walcott bleibt für weitere zwei Jahre beim FC Southampton.

Theo Walcott (oben) spielt in der Premier League weiter für den FC Southampton. Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Der 32-Jährige, der aktuell noch vom FC Everton ausgeliehen ist, hat sich mit dem von Ralph Hasenhüttl trainierten Premier-League-Club auf einen entsprechenden Vertrag geeinigt. Das gab der Tabellen-14. bekannt. Eine Unterschrift steht aber noch aus.

Walcott stammt aus der Jugendabteilung Southamptons. Als 16-Jähriger hatte er 2005 sein Profidebüt bei den Saints gegeben. Von 2006 bis 2018 stand er beim FC Arsenal unter Vertrag, bevor er im Januar zum FC Everton wechselte. Sein letztes Länderspiel für England absolvierte der 47-malige Nationalspieler im November 2016.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-645066/2

Ihr Kommentar zum Thema

Walcott soll bis 2023 beim FC Southampton bleiben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha