Fußball

Weigl jubelt nach Viertelfinal-Einzug: „Eine geile Sache“

Fußball

Mittwoch, 16. März 2022 - 07:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Amsterdam. Für den früheren Bundesligaprofi Julian Weigl ist der überraschende Viertelfinal-Einzug von Benfica Lissabon in der Champions League ein „Riesending“.

Fans von Benfica Lissabon bejubeln den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Foto: Armando Franca/AP/dpa

Die Portugiesen hatten nach einer Abwehrschlacht bei Geheimfavorit Ajax Amsterdam 1:0 (0:0) gewonnen und das Weiterkommen geschafft. „Für unseren Verein ist das eine geile Sache“, sagte der Ex-Dortmunder bei DAZN.

Obwohl Ajax fast das gesamte Spiel auf das Benfica-Tor gedrängt hatte, kam Lissabon durch Darwin in der 77. Minute zum Sieg. „Wir wissen, dass wir mit dem Ball ein besseres Spiel hätten machen können. Ajax ist extrem stark im Ballbesitz, sie haben uns hinten reingedrückt. Wir wussten, dass wir eine oder zwei Chancen bekommen. Wenn man die nutzt, ist das Emotion pur“, betonte Weigl. Sein Team habe nicht zu viel Risiko gehen wollen.

© dpa-infocom, dpa:220316-99-538428/2

Ihr Kommentar zum Thema

Weigl jubelt nach Viertelfinal-Einzug: „Eine geile Sache“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha