Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Weltmeister Mertesacker plant Abschiedsspiel in Pattensen

Fußball

Donnerstag, 8. März 2018 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wird am 13. Oktober ein Abschiedsspiel in seiner niedersächsischen Heimat Pattensen bestreiten.

Weltmeister Per Mertesacker wird nach der Saison seine aktive Karriere beenden. Foto: Marius Becker

„Da, wo es angefangen hat, soll es auch enden“, wird Vater Stefan Mertesacker bei „sportbuzzer.de“ zitiert. Demnach werden „Legenden des TSV Pattensen“ auf „Pers Weggefährten“ treffen.

Der beim FC Arsenal in der englischen Premier League spielende Abwehrspieler hatte sein Karriere-Ende nach der laufenden Spielzeit angekündigt. Ab Sommer wird der 33-Jährige neuer Leiter der Arsenal-Akademie. Mertesacker bestritt 104 Länderspiele für den DFB und wurde 2014 in Brasilien Weltmeister. Nach seiner Jugendzeit beim TSV Pattensen spielte er für Hannover 96 und Werder Bremen in der Bundesliga. 2011 wechselte der Innenverteidiger zum FC Arsenal.

Ihr Kommentar zum Thema

Weltmeister Mertesacker plant Abschiedsspiel in Pattensen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha