Werder Bremen holt beim 2:2 Punkt in Mönchengladbach

dpa Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat zum Auftakt des 25. Spieltags der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen beim 2:2 (2:0) wichtige Punkte verloren.

Werder Bremen holt beim 2:2 Punkt in Mönchengladbach

Gladbachs Nico Elvedi (l) und Robert Bauer von Werder Bremen kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker

Damit verpasste es die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking, bei jetzt 35 Zählern wieder unmittelbaren Kontakt zu den Europapokal-Plätzen herzustellen. Die Norddeutschen haben nun 27 Punkte. Die Treffer für Mönchengladbach vor 52.211 Zuschauern erzielten Denis Zakaria in der 5. Minute und der Bremer Niklas Moisander mit einem Eigentor in der 33. Minute. Thomas Delaney (59.) verkürzte am Freitag für Werder auf 1:2. Aron Johannsson (78.) gelang das 2:2.