Werder Bremen startet am 3. August in die Sommervorbereitung

dpa Bremen. Werder Bremen beginnt am 3. August mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga.

Werder Bremen startet am 3. August in die Sommervorbereitung

Weder-Trainer Florian Kohfeldt startet in Bremen am 3. August die Saisonvorbereitung. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Wie die Norddeutschen mitteilten, stehen am ersten und zweiten Tag zunächst Leistungstests auf dem Programm. Am 5. August geht es dann für die Mannschaft von Coach Florian Kohfeldt erstmals auf den Trainingsplatz. Die Übungen werden allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

„Die aktuellen Hygienevorschriften lassen momentan leider nur ein Training ohne Zuschauer zu, so dass wir weiterhin im wohninvest Weserstadion oder im Stadion „Platz 11“ trainieren werden“, sagte Geschäftsführer Fußball Frank Baumann laut Vereinsmitteilung. „Wir werden jedoch in den kommenden Wochen die Entwicklung der Corona-Maßnahmen verfolgen und hoffen, uns im Laufe der Vorbereitung auch unseren Fans öffentlich präsentieren zu können.“

Vom 15. bis zum 25. August bezieht Werder ein Trainingslager in Österreich. Das erste Pflichtspiel steht für den Fast-Absteiger vom 11. bis zum 14. September im DFB-Pokal an.

© dpa-infocom, dpa:200722-99-880715/2