Fußball

Wertedebatte überlagert Schlussverkauf auf dem Transfermarkt

Fußball

Dienstag, 23. Januar 2018 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Noch eine Woche bleibt den Fußballclubs im Winter-Transfergeschäft. Das Marktgeschehen wird derzeit aber von einer Debatte um Anstand und Moral überlagert. Die Schar der Mahner um Jupp Heynckes und Matthias Sammer wächst.

Das Verhalten von Pierre-Emerick Aubameyang gibt Anlass zu Kritik. Foto: Marius Becker


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.