Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Wieder kein Sieg für Werder: 2:2 gegen SC Heerenveen

Fußball

Donnerstag, 9. November 2017 - 19:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Aurich. Werder Bremen kam in einem Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus.

Auch Bremens Interims-Coach Florian Kohfeldt konnte mit Werder noch keinen Sieg in der Bundesliga verbuchen. Foto: Hasan Bratic

Lamine Sané (69. Minute) und Max Kruse (74./Foulelfmeter) trafen im niedersächsischen Aurich für die in der Fußball-Bundesliga noch sieglose Mannschaft von Interimstrainer Florian Kohfeldt. Pelle van Amersfoort (21.) und Jordy Bruijn (90.) waren für Heerenveen erfolgreich.

Am 13. November empfangen die Hanseaten in einem weiteren Testspiel den Viertligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Das nächste Bundesliga-Spiel bestreitet Werder am 19. November im Weserstadion gegen Aufsteiger Hannover 96.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.