Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Wiederanpfiff bei Pokalfinale wegen Pyrotechnik verzögert

Fußball

Samstag, 19. Mai 2018 - 21:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Im DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt hat sich der Wiederanpfiff nach der Halbzeit wegen des Einsatzes von Pyrotechnik um mehrere Minuten verzögert.

Wegen zündelnder Eintracht- und Bayern-Fans verzögerte sich der Beginn der zweiten Halbzeit. Foto: Arne Dedert

Anzeige

Schiedsrichter Felix Zwayer pfiff die Partie im Berliner Olympiastadion am Samstag wegen der starken Rauchentwicklung erst verspätet an. In beiden Fanblöcken waren Bengalos gezündet worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Wiederanpfiff bei Pokalfinale wegen Pyrotechnik verzögert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige