Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Wolfsburg und Bayern im Achtelfinale der Champions League

Fußball

Mittwoch, 17. Oktober 2018 - 21:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg/Zürich. Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern haben beste Chancen auf den Viertelfinal-Einzug in der Champions League.

Zürichs Lorena Baumann versucht Bayern-Spielerin Lina Magull (v) vom Ball zu trennen. Foto: Patrick B. Kraemer/KEYSTONE

Der Vorjahres-Finalist Wolfsburg setzte sich am Mittwoch in der Runde der besten 16 Mannschaften mit 4:0 (0:0) gegen Atlético Madrid durch. Die Münchnerinnen feierten auswärts beim FC Zürich einen 2:0 (2:0)-Erfolg. Beide Teams können in den Rückspielen am nächsten Mittwoch den nächsten Schritt auf dem Weg zum Finale der europäischen Königsklasse im Mai in Budapest perfekt machen.

Pernille Harder (46./67. Minute), Ewa Pajor (49.) und Caroline Graham Hansen (61.) schossen den deutschen Meister und zweimaligen Champions-League-Sieger zum Erfolg gegen die Spanierinnen. In der Schweiz sorgten ein Züricher Eigentor von Elvira Herzog (12.) und der Treffer durch Dominika Škorvánková (31.) für den Bayern-Sieg.

Ihr Kommentar zum Thema

Wolfsburg und Bayern im Achtelfinale der Champions League

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha