Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Wolfsburgerinnen gewinnen auch in Mönchengladbach

Fußball

Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der deutsche Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bleibt auch nach dem sechsten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga ungefährdet an der Tabellenspitze.

Trainer Stephan Lerch holte mit den Frauen des VfL Wolfsburg gegen Leverkusen den sechsten Sieg in Serie. Foto: Ina Fassbender

Nach zuvor fünf Siegen und 20:0 Toren setzte sich das Team aus Niedersachsen auch beim Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach mit 7:0 (3:0) durch. Im Duell der Ex-Meister gewann der FC Bayern München sein Heimspiel gegen den 1. FFC Frankfurt mit 3:1 (1:1) und bleibt als Tabellenzweiter genau wie SGS Essen als Dritter und Turbine Potsdam als Vierter weiter fünf Punkte hinter Wolfsburg. Essen besiegten den SC Sand mit 1:0, Potsdam setzte sich bei Werder Bremen mit 4:0 durch.

Ihr Kommentar zum Thema

Wolfsburgerinnen gewinnen auch in Mönchengladbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha