Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Wolfsburgs Fußballerinnen besiegen Atlético Madrid

Fußball

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Majadahonda. Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind gegen Atlético Madrid dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League einen großen Schritt näher gekommen.

Brachte die Frauen vom VfL Wolfsburg gegen Madird auf die Siegerstraße: Pernille Harder. Foto: Rolf Vennenbernd

Die deutschen Double-Siegerinnen aus Niedersachsen gewannen ihr Auswärtsspiel beim spanischen Meister mit 3:0 (0:0). Die dänische Nationalspielerin Pernille Harder brachte das Team von Trainer Stephan Lerch in Führung (47. Minute), ein Eigentor von Silvia Meseguer (78.) und ein Treffer von Ewa Pajor (86.) sorgten für den Endstand.

Anzeige

Durch den Erfolg in der ersten K.o.-Runde der europäischen Königsklasse brachte sich der VfL in eine vielversprechende Ausgangslage für das Rückspiel: Bereits in einer Woche tritt Madrid beim zweimaligen Champions-League-Gewinner an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige