Fußball

Würzburger Kickers steigen zum zweiten Mal nacheinander ab

Fußball

Freitag, 29. April 2022 - 22:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Würzburg. Ein Jahr nach ihrem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga stehen die Würzburger Kickers auch als Absteiger aus der 3. Liga fest.

Die Würzburger Kickers sind in die Regionalliga abgestiegen. (Symbolbild). Foto: Daniel Karmann/dpa

Nach dem 2:1-Sieg des direkten Konkurrenten Viktoria Berlin gegen den 1. FC Saarbrücken kann der Tabellen-18. den Klassenerhalt in seinen letzten drei Spielen nicht mehr schaffen.

Für einen Neuaufbau in der Regionalliga hatte der Doppel-Absteiger erst in dieser Woche den ehemaligen Hoffenheimer Marco Wildersinn als neuen Trainer verpflichtet.

© dpa-infocom, dpa:220429-99-101399/2

Ihr Kommentar zum Thema

Würzburger Kickers steigen zum zweiten Mal nacheinander ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha