Fußball

Würzburger Kickers und Trainer Trares trennen sich

Fußball

Freitag, 2. April 2021 - 14:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Würzburg. Bernhard Trares ist nicht mehr Trainer der Würzburger Kickers. Im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga setzt der Tabellenletzte mit diesem Schritt am Karfreitag auf einen Impuls in der Mannschaft.

Nicht mehr Trainer der Würzburger Kickers: Bernhard Trares verlässt den Platz. Foto: Timm Schamberger/dpa

„Da ich in meiner gesamten Trainer-Laufbahn immer das Wir und nicht das persönliche Ich im Vordergrund gesehen habe, hoffe ich, dass mit meiner Beurlaubung vielleicht noch der ein oder andere Impuls bei der Mannschaft freigesetzt werden kann“, sagte Trares, der bereits der dritte Trainer des Aufsteigers in dieser Saison war.

Zuvor hatte sich der Club von Michael Schiele und Marco Antwerpen getrennt. Ralf Santelli, Cheftrainer im Nachwuchsleistungszentrum, und Sebastian Schuppan, Vorstand Sport, werden bis auf Weiteres die Aufgaben von Trares übernehmen.

© dpa-infocom, dpa:210402-99-66529/2

Ihr Kommentar zum Thema

Würzburger Kickers und Trainer Trares trennen sich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha