Fußball

Xavi fühlt sich nach Barcelonas Königsklassen-Aus „machtlos“

Fußball

Donnerstag, 9. Dezember 2021 - 07:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Das aus in der Champions League hat den FC Barcelona und Trainer Xavi schwer enttäuscht und Xavi muss nach dem Spiel gegen die Bayern eine ehrliche Bilanz ziehen.

Barcelonas Trainer Xavi gibt am Spielfeldrand Anweisungen. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der Champions-League-K.o. des FC Barcelona hat auch den neuen Trainer Xavi Hernández schwer getroffen.

„Es tut weh. Es ist eine harte, sehr traurige Situation“, sagte der 41-Jährige nach dem 0:3 der Katalanen zum Abschluss der Gruppenphase am Mittwochabend beim FC Bayern München. Der einstige Weltklassefußballer beschönigte nichts. „Bayern ist ein besseres Team als wir jetzt gerade. Das ist die harte Wahrheit“, sagte Xavi in der Pressekonferenz nach dem Spiel in der zuschauerlosen Münchner Arena.

Nun in der Europa League

Das hoch verschuldete Barça scheiterte in Jahr eins nach dem Wechsel von Topstar Lionel Messi zu Paris Saint-Germain erstmals nach 21 Jahren wieder in der Gruppenphase der europäischen Königsklasse. Im neuen Jahr muss der spanische Verein als Gruppendritter hinter dem FC Bayern und Benfica Lissabon in der Europa League weiterspielen. „Wir sind in der Europa League, das müssen wir durchziehen“, sagte Xavi.

„Wir fühlen uns machtlos“, sagte Xavi zur schwierigen Situation in der Gegenwart. Seine Ansprüche für die Zukunft seien aber andere: „Wir müssen versuchen, den Verein wieder dahin zu führen, wo er hingehört.“ Das ist für die Vereinsikone Europas Spitze und die Champions League. „Ich habe gehofft, dass wir anders auftreten“, sagte er zur Leistung in München. „Es müssen Sachen geändert werden.“

Ohne weitere hohe Millionen-Einnahmen in der K.o.-Phase der Königsklasse dürfte das jedoch sehr schwer werden, wie auch Bayern-Coach Julian Nagelsmann anmerkte. Es sei nicht so einfach, über eine Milliarde Euro Schulden im Tagesgeschäft auszublenden. „Der FC Barcelona ist immer noch einer der größten Clubs. Ich wünsche mir als Fußballfan, dass der FC Barcelona bald wieder der glorreiche Club ist“, sagte der 34 Jahre alte Nagelsmann.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-310977/3

Ihr Kommentar zum Thema

Xavi fühlt sich nach Barcelonas Königsklassen-Aus „machtlos“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha