Fußball

Younes fordert mehr Geduld für dribbelnde Spieler

Fußball

Montag, 22. März 2021 - 07:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Amin Younes hat nach seiner Nominierung für die Fußball-Nationalmannschaft mehr Vertrauen in dribbelstarke Spielertypen wie ihn selbst angemahnt.

Amin Younes (l) hat nach seiner DFB-Nominierung mehr Vertrauen in dribbelstarke Spielertypen wie ihn selbst angemahnt. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Jugendtrainer und auch Journalisten dürften nicht vorschnell kritisieren, „dass der Spieler bei zehn Versuchen drei-, viermal hängen bleibt. Und dass es drei, vier, fünf Jahre dauert, bis der Spieler diese Qualität perfektioniert“, sagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt in einem Interview des „kicker“. „Diese Bereitschaft und Geduld fehlt wohl ein bisschen.“

In Deutschland fördere man zu oft dieselben Spielertypen, kritisierte Younes. „Taktisch gut, sauber beim Passspiel von A nach B. Aber: Wer dreht auf, wer geht am Gegner vorbei, wer macht ungewöhnliche Dinge? Das entwickelt sich nur, wenn du es auch zulässt.“ Dass er selbst in der Öffentlichkeit oft auf seine Dribblings reduziert werde, störe ihn aber. „Ich weiß, das ich diese Stärke habe. Aber ich will mich darüber nicht definieren.“

© dpa-infocom, dpa:210322-99-917996/2

Ihr Kommentar zum Thema

Younes fordert mehr Geduld für dribbelnde Spieler

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha