Fußball

Zidane tritt bei Real zurück: „Mannschaft braucht Wechsel“

Fußball

Sonntag, 1. Juli 2018 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Die Amtszeit von Zinédine Zidane bei Real Madrid endet überraschend nach dem dritten Triumph in der Champions League. Der Franzose verkündete am Donnerstag seinen freiwilligen Rückzug vom spanischen Fußball-Rekordmeister - und will erstmal eine Pause einlegen.

Zinedine Zidane ist als Trainer von Real Madrid zurückgetreten. Foto: Francisco Seco/AP

Zinedine Zidane verkündet bei einer Pressekonferenz seinen überraschenden Rücktritt als Trainer von Real Madrid. Foto: Gtres


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.