Fußball

Zurück im Training: RB Leipzig hofft auf Mukiele

Fußball

Montag, 2. November 2020 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa . RB Leipzig kann in der Champions League am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) im Heimspiel gegen Paris Saint-Germain womöglich wieder Nordi Mukiele einsetzen.

Kann für RB Leipzig wohl gegen PSG wieder auflaufen: Nordi Mukiele (l) in Aktion. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Der Abwehrspieler kehrte nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder ins Teamtraining des Fußball-Bundesligisten zurück, teilte der Club via Twitter mit. Eine Rückkehr des Franzosen würde die Personalprobleme in der Defensive beheben. Zuletzt musste RB neben Mukiele auf Lukas Klostermann, Konrad Laimer, Marcel Halstenberg und Tyler Adams verzichten.

RB Salzburg: Stankovic - Kristensen, Ramalho, Wöber, Ulmer - Camara, Junuzovic - Mwepu, Berisha, Szoboszlai - Koita

Bayern München: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Hernández - Tolisso, Kimmich - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Schiedsrichter: Makkelie (Niederlande)

© dpa-infocom, dpa:201102-99-181156/3

Ihr Kommentar zum Thema

Zurück im Training: RB Leipzig hofft auf Mukiele

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha