Fußball

Zverev-Brüder mit Sieg und Niederlage in Acapulco

Tennis

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 09:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Acapulco. Tennis-Profi Alexander Zverev ist am Mittwoch mit einem 7:6 (8:6), 6:1-Sieg über Jason Jung aus Taiwan in das ATP-Turnier von Acapulco gestartet.

Siegreich in Acapulco: Alexander Zverev. Foto: Rebecca Blackwell/AP/dpa

Der deutschen Nummer eins bereitet sich bei dem Turnier auf das zur Masters-1000-Serie gehörende Event in Indian Wells (USA) vor.

Weniger erfolgreich verlief die erste Runde in Acapulco für seinen Bruder Mischa, der sich dem an Nummer fünf gesetzten Amerikaner John Isner mit 3:6, 6:7 (4:7) beugen musste. Damit verpasste Mischa Zverev das mögliche Viertelfinal-Duell gegen seinen Bruder. Alexander Zverev trifft nun im Achtelfinale auf den amerikanischen Qualifikanten Tommy Paul.

Am ersten Turniertag waren Alexander und Mischa gemeinsam im Doppel erfolgreich gewesen. Gegen Nicolas Monroe/Jackson Withrow (USA) gewannen beide mit 6:3, 6:3 und stehen im Viertelfinale.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.